Marc Fleury nimmt seinen Hut

Wie heise open berichtet, verlÀsst JBoss GrÌnder Marc Fleury zehn Monate nach der ÿbernahme duch RedHat das Unternehmen. Grund fÌr diesen Schritt ist unter anderem, das RedHat bsilang nicht die erwarteten zusÀtzlichen Entwickler und Gelder fÌr JBoss abgestellt hat.

Fleury möchte sich jetzt neuen Zielen wie der LehrtÀtigkeit, biologischer Forschung, Musik und seiner Familie widmen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Von Heiko

Gründer, Admin und Hauptautor von Fedora-Blog.de. Benutzt Fedora seit Core 4, hat nach Core 6 aber bis zum Release von Fedora 12 einen Abstecher zu CentOS gemacht, ist inzwischen aber wieder zu Fedora zurückgekehrt und plant auch nicht, daran in naher Zukunft etwas zu ändern.