Unfreiwillige Auszeit

Seit Dienstag durfte ich mir eine unfreiwillige vom Blog nehmen. Grund war, das ich es irgendwie geschafft habe, die Boot Partition von Fedora zu killen.

Inzwischen ist das System wieder zu 99,9% rekunstruiert und ich kann mich ab sofort wieder im Blog engagieren 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Von Heiko

Gründer, Admin und Hauptautor von Fedora-Blog.de. Benutzt Fedora seit Core 4, hat nach Core 6 aber bis zum Release von Fedora 12 einen Abstecher zu CentOS gemacht, ist inzwischen aber wieder zu Fedora zurückgekehrt und plant auch nicht, daran in naher Zukunft etwas zu ändern.