Spotify Client für Fedora 16

Spotifiy läuft ja schon seit einer Weile in Österreich und soll demnächst auch in Deutschland starten. Linux-User werden sich wohl freuen – native Linux-Unterstützung lockt! Zwar gibt es die vorerst nur für Premium- und Unlimited-Kunden, aber bei Spotify wird an der Einschränkung gearbeitet. Leider verstehen immer noch zuviele unter „Linux-Unterstützung“ „läuft unter Ubuntu“ und warten… Spotify Client für Fedora 16 weiterlesen

Fedora und Facebook

Ich bin vermutlich nicht der einzige, der sich täglich in sozialen Netzwerken tummelt. Gerade als heavy-user schätzt man einen dedizierten Client, der optimalerweise mehrere Netzwerke unterstützt und sich in den Desktop einpasst. Nachdem ich auch Facebook so verwenden will, bleiben mir für Linux nicht gerade viele Alternativen. Gwibber war früher die erste Wahl und gerade… Fedora und Facebook weiterlesen

IMHO: TeamViewer für Fedora: Etikettenschwindel

Wer Besitzer eines 64bit Systems ist und aus welchen Gründen auch immer den TeamViewer installieren muss, wird beim Besuch der Download-Seite im ersten Moment stutzen. Während es für SuSE(!) und Debian/Ubuntu jeweils seperate Downloads für die 32- und 64bit Versionen gibt, bekommt man als Fedora Nutzer nur einen einzigen Download angeboten, der dann auch noch… IMHO: TeamViewer für Fedora: Etikettenschwindel weiterlesen

IMHO: Die AusweisApp und Linux: Ein Trauerspiel!

Mitte des Jahres war es endlich so weit: Die Linux-Version der AusweisApp für Linux wurde nach langem Warten veröffentlicht. Seit dem sind knapp 6 Monate vergangen und zu den damals veröffentlichen Paketen für Debian und Ubuntu hat sich zwischenzeitlich nur ein Paket für OpenSuse gesellt. Pakete für andere Distributionen aus den Top-10 von Distrowatch sucht… IMHO: Die AusweisApp und Linux: Ein Trauerspiel! weiterlesen

Weckruf an die deutsche Fedora Community

Die deutsche Fedora Community scheint nach wie vor in einer Art Dornröschen Schlaf und obendrein stark fragmentiert zu sein. Vor einigen Jahren wurde FedoraUsers.de mit Ziel gestartet, eine Art Eingangstor zur deutschen Community zu sein. Inzwischen muss man sich wohl eingestehen, das dieses Ziel verfehlt wurde. Während die Ubuntu Community es geschafft hat, mit UbuntuUsers… Weckruf an die deutsche Fedora Community weiterlesen

Mendeley unter Fedora 15

Wer so wie ich momentan an einer Diplomarbeit oder an einer anderen wissenschaftlichen Arbeit schreibt, wird sich früher oder später mit dem Thema Literatuverwaltung auseinandersetzen müssen. Bisher habe ich dafür mangels besserer Alternative Jabref eingesetzt, das sich aber mit seiner etwas undurchdachten GUI nicht gerade intuitiv bedienen lässt. Auf der Suche nach einer anderen Literaturverwaltung,… Mendeley unter Fedora 15 weiterlesen

Fedora 15 mit Verspätung

Nun also doch. Wie abzusehen war verspätet sich der offizielle Release von Fedora 15 Lovelock erneut. Der eigentlich für den 10. Mai 2011 vorgesehene Termin wurde schon einmal um eine Woche auf den 17. Mai 2011 verschoben. Eine weitere Woche, also der 24. Mai 2011 soll jetzt die endgültige Version veröffentlicht werden. Hoffen wir es!… Fedora 15 mit Verspätung weiterlesen